juko jugendprojektfonds jugendpetition räume links

Archiv

Archiv der News Meldungen

2012

28. August 2012
Die Jugenkommission vergibt den alljährlichen Projektpreis für 2011 der Kulturfabrik Kofmehl. Seit zwanzig Jahren ist die Kulturfabrik das Standbein der Jugend. Viele haben und verbringen einen Teil ihrer Jugend in der Fabrik. Das sich dieser Ort in unserer schnellen Zeit immer noch behaupten kann ist ein Indiz für gute Arbeit der Crew. Diese zu belohnen und Kraft für die Zukunft zu geben hat die Jugendkommission den Jährlichen Projektpreis von Fr. 1111.- übergeben.
1. Juni 2012
Die Jugendkommission sucht dieses Jahr wieder das

Projekt des Jahres vom vergangenen 2011

Bist du an einem besonderen Anlass gewesen?
Hast du von einem tollen Projekt gehört? Hast du an einem interessanten Projekt mitgearbeitet? Hat dich ein Jugendkulturprojekt besonders beeindruckt? Dann melde Dich sofort bei uns - das ausgewählte Projekt erhält Fr. 1111.-

Anmeldeschluss ist der 20. Juni

Projekt des Jahres

2011

28. Dezember 2011
Die Jugendkommission leitet folgende Information des

Lehrstelleninfotag in Solothurn

weiter:
Gemeinsam mit dem Partner, IG zweijährige Grundbildung, veranstaltet das Alte Spital Solothurn zum dritten Mal den Lehrstelleninfotag Solothurn für zweijährige Grundbildung EBA.
Ziel der Veranstaltung ist es, die wichtigsten Akteure wie Schülerinnen und Lehrer der Oberschu-len, Werkklassen bzw. der Sekundarschule B des Kantons Solothurn, Vertreterinnen der Berufs-verbände, Lehrer der Berufsschulen, Berufsbildner und Unternehmerinnen, sowie verschiedene Fachpersonen zusammen zu bringen, um sich kollektiv mit dem Thema der Berufswahl und -findung auseinander zu setzen. In den letzten zwei Jahren hat sich die Veranstaltung im Kanton Solothurn zur wichtigsten Plattform für Fragen rund um die zweijährige Grundbildung entwickelt.

Lehrstelleninfotag PDF
Fachdiskussion Lehrstelleninfotag PDF

2010

1. Oktober 2010
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Radiologisch, Radio von Jungen für Junge, zu unterstützen. Radiologisch sendet vom 1. - 30. Oktober in der Region und arbeitet in verschiedenen Workshop mit den Jugendlichen und macht mit Ihnen Radio für die Region. http://www.radiologisch.ch
1. Oktober 2010
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, die Jugenkulturwoche West zu unterstützen. Während einer Woche können die Jungenlichen aus Solothurn West verschiedene Workshop besuchen, unteranderem einen RapWorkshop mit dem Solothurner Rapper Bensch. Anmeldung: Jugendkulturwoche WEST
1. Oktober 2010
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt "Feel the move" weiterhin zu unterstützen. Das Projket erlebt seine zweite Auflage und ist sogar grösser und vielfältiger geworden. Nach den guten Erfahrungen letztes Jahr unterstützen wir dieses Nachhaltige Projekt gerne. Jugendliche können jeweils am Samstagabend in den Turnhallen Hermesbühl sportlich aktiv werden und mit gleichgesinnten ihre Freizeit verbringen. http://www.feelthemove.ch
26. Mai 2010
Die Jugenkommission vergibt den alljährlichen Projektpreis für 2009 der Actin' Poetry Dance School. Die unter der Leitung von Serhat Demir aufgebaute Tanzschule bietet eine integrative Plattform für Jugenliche verschiedenster Kulturen. Es sind nicht nur Tanzkurse sondern die aktive zusammenarbeit der solothurner Jugendlichen in Projekte rund um das Tanzwesen, welche die Juko überzeugten.
26. Mai 2010
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Kultuhrwerkzelt HESO zu unterstützen. Das Kultuhrwerkzelt bietet seit Jahren eine Informationsplattform für Institutionen zum Thema Jugendförderung der Region. Nebst dem, wird verschiedenen jungen Akteuren die Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren und zu vernetzen. Jugendliche unter 18 Jahren können dabei am Tag und am Abend einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen.
21. April 2010
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Maedchenwoche 2010 zu unterstützen. Die Maechenwoche ist bereits ein fester Bestandteil der Jugenförderung des Kt. Solothurn. Dass dieser Anlass in unserer Stadt durchgeführt wird, sieht die JUKO als grosse Chance für unsere Jugendlichen. Die JUKO wird den ersten Workshopbeitrag jeder Teilnehmerin von Solothurn übernehmen

2009

18. September 2009
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Kultuhrwerkzelt HESO zu unterstützen. Das Kultuhrwerkzelt bietet eine Informationsplattform für Institutionen zum Thema Jugend-förderung der Region. Nebst dem, wird verschiedenen jungen Akteuren die Möglichkeit geboten, sich zu präsentieren und zu vernetzen. Jugendliche unter 18 Jahren können dabei am Tag und am Abend einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen.
10. August 2009
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Jugendkulturwoche Solothurn West zu unterstützen. Das ist eine Projektwoche für Jugendliche aus der Weststadt. Es wird ein „Rapkurs“ mit dem Solothurner Rapper Bensch und einen Tanzkurs mit der Tanzschule Step2Step stattfinden.
10. August 2009
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Raum für junge Kultur Region Solothurn zu unterstützen. Raum für junge Kultur Region Solothurn ist eine Arbeitsgruppe, welche Räume für junge Nachwuchsbands sucht und diese an die Bands vermietet.
9. Juni 2009
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt Radiologisch zu unterstützen. Radiologisch ist eine Arbeitsgruppe, die eine Radiosendung mit Jugendlichen während vor und nach der HESO in Solothurn aufstellt. www.radiologisch.ch
18. Maerz 2009
"Feel the move- Hall of night people" erfreut sich immer grössere Beliebtheit. Leider ist bereits der letzte Event angesagt - am 21. Maerz ist der Abschlussevent von "Feel the move - Hall of nigth people". Kommt nochmals alle in die Turnhalle und lasst es krachen. http://feelthemove.ch. Hier nochmals die neusten Fotos click hier
18. Maerz 2009
Die Jugendkommission hat an ihrer letzten Sitzung entschieden, das Projekt "Jugendmusical MARA " zu unterstützen. Das Jugendmusical Solothurn bringt im 2 Jahresrhythmus immer wieder erstaunliches hervor und motiviert die Jugendlichen aus Stadt und Region zu ganz grossem Theater. http://www.jugendmusical.ch/
5. Maerz 2009
Die Eingabefrist für das Projekt des Jahre 2008 wurde auf den 20. Maerz verlägert. click hier
18. Februar 2009
Jetzt online - die Fotos der ersten "Feel the move - Hall of night people" Nacht vom 17. Januar - click hier


2008


14. Dezember 2008
An der letzten Sitzung des Jahres, beschloss die Juko das Projekt "Circus 11" der Synchronschwimmerinnnen des Schwimmclubs Solothurns zu unterstützen. Die Jubiläumsshow mit Schwimmerinnen im Alter von 7-18 Jahren haben die Teilnehmer das Thema selbst gewählt und die Showküren einstudiert. Der Anlass fand bereits am 6./7. Dezember 2008 statt.
14. Dezember 2008
An der letzten Sitzung des Jahres, beschloss die Juko das Projekt "Weihnachtsoratorium für Kinder" der Singknaben St. Ursen und dem Mädchenchor zu unterstützen. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erzählt als Weihnachtsgeschichte für Kinder ist extra für diesen Anlass arrangiert worden. Begleitet mit professionellen Musiker wird den Kinder die Weihnachtsgeschichte und klassische Musik näher gebracht. Der Anlass fand am 13. Dezember bereits statt.
25. November 2008
Die Juko hat an ihrer letzten Sitzung beschlossen, das Projekt „Feel the move - Hall of night people!“ zu unterstützen. „Feel the move - Hall of night people!“ ist ein Sport- und Präventionsprojekt. Es geht darum, Jugendlichen die Gelegenheit zu geben, sich Freitag- oder Samstagnacht in einer Turnhalle auszutoben. Die angebotenen Sportarten sind Unihockey, Tanzen, Basket-, Fuss- sowie Volleyball. An einem Sportabend finden jeweils zwei Disziplinen statt, wobei die erste von 21.00 bis 22.30 Uhr und die zweite von 23.00 bis 00.30 Uhr stattfindet. Das Projekt richtet sich an die Zielgruppe der Jugendlichen ab der 7. Oberstufenklasse, welche nicht im organisierten Sport (Vereine, Clubs) integriert sind.
1. November 2008
Die Juko hat an ihrer letzten Sitzung beschlossen, den Preis „Projekt des Jahres“ dem OK des Antiracup Solothurn zu vergeben. Die Juko würdigt damit den Antiracup als einen Anlass, der sich trotz anfänglichen Problemen getreu dem Motto „love football - hate racism“ erfolgreich etabliert hat.
23. Oktober 2008
Die Jugendkommission unterstützte das Projekt "Wie sieht meine Stadt im Jahr 2020 aus" der Solothurner Quartierspielplätze und Terre des Hommes. Primär ging es um die Kinderrechte und deren Umsetzung. Als Projektziel haben die Kinder ein Buch gestaltet, wo zeigt, wie aus Ihrer Sicht die Stadt Solothurn im Jahr 2020 aussieht. Wir haben von der Projektwoche die ersten Bilder hier.
21. Oktober 2008
Das Kultuhrwerkzelt wird vom Projektfond der Jugendkommission unterstützt. Den Solothurner Organisatoren um das Kultuhrwerkzelt ist es gelungen, ein sehr gutes Konzept für Jugendlichen zwischen 16 und 18 Jahren an der Heso zu realisieren. Genau diese Gruppe steht am grössten Anlass der Region abseits, wenn es Nachts an der Heso los geht. Die klaren Regeln und das auf die Jugend abgestimmte Kulturprogramm und Barsortiment ohne harte Drinks hat uns überzeugt.
6. Oktober 2008
Das Kultuhrwerkzelt hat soeben Ihre Fotos von Eurer Party im Album abgelegt. Jetzt könnt Ihr die geniale HESO Fuer nochmals anklicken und Revue passieren lassen. Go hier
1. Oktober 2008
Das war genial, wie Du Dich als Fotoreporter eingesetzt hast. Vielen DANK und gib diese Adresse gleich weiter, damit auch Deine und deren Freuende Deine Bilder sehen können. Deine Bilder nun alle online hier
24. September 2008
Besuche uns während der HESO im Kultuhrwerkzelt. Schnapp Dir eine Digitalkamera und knipse coole Bilder Deiner HESO, wie DU sie erlebst. Alle Bilder siehst Du dann am nächsten Tag hier





schreib uns